Traumhafte Kinderstimmen

Wunderbaren Chorgenuss bietet ein Konzert in der Kirche zu Pennewitz (bei Gehren) am Mittwoch, 03.10.18 (Tag der deutschen Einheit).
 

Ab 17 Uhr erklingen die Stimmen der beiden Jugendchöre der schola cantorum weimar und der Chorakademie Erfurt.

Zahlreiche gemeinsame Konzerte, Tourneen, Workshops und Projekte, sowie das alle zwei Jahre in Weimar stattfindende internationale Kinder- und Jugendchorfestival »StimmenKlangRaum« verbinden die Jugendchöre der schola cantorum weimar und der Chorakademie Erfurt zu einem großen Jugendchor. Die im Jahr 2002 gegründete schola cantorum weimar ist seit 2017 der Träger der neuen Teilchöre der Chorakademie Erfurt. In den vergangenen Jahren konnten Sängerinnen und Sänger der Jugendchöre ihre Sing- und Spielfreude in Musiktheaterproduktionen am Deutschen Nationaltheater und dem Theater Erfurt beweisen. Aktuell sind sie in der Operette Pariser Leben, und den Opern Hänsel und Gretel, Die Zauberflöte, Grimm und bei den Erfurter Domstufenfestspielen in Carmen zu sehen und zu hören.

Cordula Fischer studierte Chordirigieren, sowie Stimmbildung und Schulmusik an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar.