"Liebe Deinen Nächsten, wie Dich selbst" und "Einer trage des Anderen Last", heißt es in der Bibel.

 Für die Seele Sorge tragen, das kann heißen: Einander beistehen, sich trösten lassen, zuhören, zusammen traurig sein, sich gegenseitig stärken, Glück miteinander teilen.

Seelsorge und geistliche Begleitung gehören zu den Aufgaben jeder Kirchengemeinde. Wenn Sie ein Gespräch benötigen, Rat in geistlichen Fragen suchen oder Unterstützung in schwierigen Zeiten brauchen, wenden Sie sich bitte an das Evangelische Pfarramt, das für Sie zuständig ist oder an einen Seelsorger oder eine Seelsorgerin Ihrer Wahl:

Gemeindepfarrer

Die Adressen und Telefonnummern eines Seelsorgers in unserem Kirchenkreis finden Sie hier:

https://www.kirchenkreis-arnstadt-ilmenau.de/kirchenkreis/gemeinden-und-kirchen/


Klinikseelsorge

Ilm-Kreis-Kliniken, Standort Ilmenau:
Pfarrerin Christine Behrend

Fon 03677 - 87 73 11
Fon 03677 - 60 61 49 (Do. 14-19, Fr. 9-14 Uhr)


 

 

Marienstift Arnstadt:

Pfarrerin Elisabeth Pfeiffer

Fon 03628 720210

e.pfeiffer@ms-arn.de

 

 

 

Gefängnisseelsorge

Jugendstrafanstalt Arnstadt:
Pfarrerin Christiane Kahlert
Fon: 03628 58135175
c.kahlert@jvaarn.thueringen.de

 

 

 

 

Schulpfarrer

Berufsschulzentrum Ilmenau:

 

Pfarrer Andreas Neumann, Fon 0152-53497327

 

Kirchenkreis Arnstadt-Ilmenau (verschiedene Schulen):

Pfarrer Conrad Erasmus Neubert

Fon: 0176 84867622

conrad.neubert@ekmd.de


Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge erreichen Sie deutschlandweit unter den zentralen kostenlosen Telefonnummern 0800 1110111 und 0800 1110222 das ganze Jahr rund um die Uhr.