Kirche zu Jesuborn

Die Kirche, die anstelle einer noch kleineren Kapelle in der Zeit von 1816 bis 1819 gebaut worden ist, hält sich dem Autofahrer etwas versteckt. Wenn die Straße den großen Knick nach rechts in Richtung Pennewitz macht, muß man geradeaus weiterfahren oder -gehen, um zur Kirche zu gelangen.



Adressdaten


Daten & Fakten


  • Baujahr: 1816 - 1819

Profil


Gottesdienst - Bei uns findet regelmäßig Gottesdienst statt.

Beschreibung


Sie ist nicht sehr groß und beherbergt auch keine großen Schätze - sieht man einmal von der Orgel ab, die ist nämlich älter als die Kirche selbst. Sie stammt noch aus der alten Kapelle, dort war sie 1793 eingebaut worden. Beim Abriß der Kapelle hat man sie demontiert und für die neuerbaute Kirche verwendet.

Mehr Fotos


Kirche zu Jesuborn Kirche zu Jesuborn Kirche zu Jesuborn