Wiener Schmäh

Organist Florian Pagitsch (Wien) – Foto: privat. Vergrößern
Organist Florian Pagitsch (Wien) – Foto: privat.

(14.09.2018) — PM Jörg Reddin/ rb.

Am Freitag, 14.09.18 beginnt um 19:30 Uhr in der Liebfrauenkirche Arnstadt ein weiteres Konzert aus der beliebten Reihe der "Orgel-Wandelkonzerte". Es werden erneut die drei großen Orgeln der Arnstädter Kirchen erklingen, allen voran die Wender-Orgel (1703) in der Bachkirche. Kantor Jörg Reddin hat den österreichischen Organisten Florian Pagitsch eingeladen. Er wird u.a. Werke von Bach, Mozart und Liszt zu Gehör bringen.

Florian Pagitsch studierte in Salzburg und Wien Orgel, Klavier und Musikwissenschaft. Er wurde mehrfach bei internationalen Wettbewerben ausgezeichnet, u.a. als Liszt-Preisträger/Budapest 1978 und mit dem 1.Preis für Improvisation beim Bruckner-Wettbewerb/Linz 1986. Bei MDG-Records Detmold sind neben den Eberlin-Toccaten in der CD-Reihe "Orgellandschaften" auch Aufnahmen an historischen Instrumenten von Salzburg und Kärnten erschienen.

Pagitsch ist außerordentlicher Professor am Ludwig van Beethoven Institut der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien und musizierte als Solist in vielen Ländern Europas, in Australien, China, Israel, Japan, Neuseeland, Singapur und in den USA.

Eintrittspreise: 10 Euro, 9 Euro für Rentner, 7 Euro für Schwerbeschädigte, Sozialhilfeempfänger, Arbeitslose, Studenten und Auszubildende Schüler haben freien Eintritt


 


 

Gemeindesuche


 

Veranstaltungskalender

Reformation geht weiter

Evangelische Jugend im Ilmkreis

Evangelische Kirche gegen Rechtsextremismus

Glaube und Heimat - Kostenloses Probeheft hier bestellen

Escola Popular

 

Losung & Lehrtext

25.09.2018
Der Herr sprach zu Jakob: Ich will dich nicht verlassen, bis ich alles tue, was ich dir zugesagt habe. Durch den Glauben segnete Jakob, als er starb, die beiden Söhne Josefs.
1.Mose 28,15 Hebräer 11,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen