St. Nikolaus

Chorturmkirche romanischen Ursprungs, im 15.–18. Jahrhundert umgebaut: spätgotischer rechteckiger Choranbau. Chorturm mit Spitznadelhelm, im 19. Jahrhundert teils neu aufgemauert; im Innern Kreuzgratgewölbe. Kanzelaltar mit reichem Formenwerk aus dem 18. Jahrhundert. Kirchhofmauer mit Rundbogen-Durchgang von 1601.



Adressdaten


Profil


Rad- oder Wanderweg - Wir liegen an einem Rad-/wanderweg.

Beschreibung


(Foto: Wikipedia-Autor Michael Sander. Literatur: Dehio, Thüringen.)