St. Katherina

Die Kirche ist ein aus Natursteinen errichteter Massivbau aus dem 17./18. Jahrhundert. Etliche Jahre war sie wegen Einsturzgefahr gesperrt. Nach mehrjähriger Sanierung unter Beteiligung aller Einwohner des Ortes konnte die Kirche im Mai 2007 wieder eingeweiht werden.



Adressdaten


Profil


Rad- oder Wanderweg - Wir liegen an einem Rad-/wanderweg. Bibel zur Lektüre - Bei uns liegt eine Bibel zur Lektüre aus.

Beschreibung


Weitere Auskünfte Hr. Klaus Enders, Cottendorf Nr.6