Stadtkirche Gehren

1834 wurde die Kirche nach vierjähriger Bauzeit geweiht. Die Vorgängerkirche hatte nur gute 20 Jahre gestanden, als sie einem Brand zum Opfer fiel.



Adressdaten


Daten & Fakten


  • Baujahr: 1834

Profil


Gottesdienst - Bei uns findet regelmäßig Gottesdienst statt.

Beschreibung


Diese war an anderer Stelle erbaut worden, weil die 1521 bezeugte Vorgängerin der heutigen Stadtkirche für die Masse der Gottesdienstbesucher nicht genügend Platz bot. Kostbare Schätze hätte die Kirche keine, wenn nicht kurz vor dem Brand des Schlosses die Schnitzfiguren aus der Schloßkapelle der Kirchgemeinde übergeben worden wären.
Ein berühmter Name aus der Musikgeschichte ist auch mit Gehren verbunden. Hier wirkte von 1673 bis 1694 Johann Michael Bach als Organist und Stadtschreiber. Johann Michael war nicht nur der Vater von Maria Barbara, der ersten Frau Johann Sebastian Bachs. Das Wenige, das von seinen Kompositionen überliefert ist, erweisen ihn, zumindest was seine Vokalwerke anbelangt, als einen durchaus originellen Musiker, der gewiß einer Entdeckung wert ist. Das gilt auch für Johann Adrian Junghans, der 1742 in Gehren geboren wurde und später als Organist in Arnstadt gewirkt hat.

Mehr Fotos


Stadtkirche Gehren Stadtkirche Gehren Stadtkirche Gehren