Volles Programm

Nächste Jugendfreizeit in Sicht! Foto: Christian Rämisch. Vergrößern
Nächste Jugendfreizeit in Sicht! Foto: Christian Rämisch.

(26.05.18) — Rainer Borsdorf

Mit Volldampf in den Sommer startet die Evangelische Jugend des Ilm-Kreises mit ihrem Freizeiten-Angebot: Egal ob Jugendcamp im Kloster Volkenroda, Ostsee-Freizeit oder Sommer-Chill-Out in Arnstadt - für jeden Geschmack und jedes Alter dürfte etwas dabei sein. Interessenten sollten sich schnell melden, die Plätze sind begehrt!


Los geht‘s mit einer Fahrt zum Jugendfestival im Kloster Volkenroda (bei Mühlhausen) vom 22. bis 24. Juni. Und 12- bis 15Jährige können an einer 9tägigen Freizeit in Maasholm (Ostsee) teilnehmen. In Erinnerungen schwelgen können die Jugendlichen dann beim "Sommer-Chill-Out" am 09./10. August in Singen (Stadtilm). Ausgebucht sind hingegen eine Freizeit für 14- bis 18Jährige im Trentino (Südtirol) und eine Kinderfreizeit im Landkreis Kronach.

Die Preise für die Freizeiten sind moderat, denn: "Wir nehmen immer Selbstversorger-Häuser und bringen unsere eigenen Köche mit. Das sind Ehrenamtliche, die durch die Kinder und Jugendlichen unterstützt werden", so Kreisjugendpfarrer Christian Rämisch. Das Kinder- und Jugendteam des Kirchenkreises suche sich aber stets attraktive Ziele für die Freizeiten. "Daran wird ebenso wenig gespart, wie am pädagogischen Material", betont Rämisch, der die Freizeiten des Kirchenkreises als "Unikat" sieht: "Wir haben Spaß miteinander und reden dennoch über ernste Themen - das kommt an."

Mit Andachten, Bibel-Impulsen und spiritueller Begleitung würden auch Jugendliche erreicht, die nicht der Kirche angehörten, denn: "Ausgangspunkt für unsere Angebote ist immer das reale Leben der Jugendlichen", so der Jugendpfarrer. Das Kinder- und Jugendteam bilde bei den Freizeiten immer Kleingruppen mit sechs Teilnehmern, die sich zuvor nicht kennen würden: "So kommt Cliquen-Geklüngel gar nicht erst auf - und die Gruppe wächst fantastisch schnell zusammen", erlebt Rämisch immer wieder.

Er sieht gerade die Auslandsfreizeiten auch als Beitrag gegen fremdenfeindliche Ressentiments, denn: "Wir sehen immer zu, dass wir mit Leuten vor Ort ins Gespräch kommen. Das weitet den Horizont enorm," ist sich Rämisch sicher.

Wer Interesse an einer Freizeit hat, sollte sich beeilen: Es sind nur noch Restplätze vorhanden. Preisermäßigungen können beim zuständigen Kinder- und Jugendamt bzw. der ARGE SGB IV beantragt werden.

Weitere Infos unter:
https://www.ilmkreisjugend.de/index.html

Ein tolles Video (Autor: Christian Rämisch) zur Jugendarbeit im Ilm-Kreis gibt's außerdem hier:
https://youtu.be/GYeV55U-y_Q

Im Download-Bereich der Freizeiten-Flyer (PDF mit 3,1 MB):



 

Download:

 


 

Gemeindesuche


 

Veranstaltungskalender

Reformation geht weiter

Evangelische Jugend im Ilmkreis

Evangelische Kirche gegen Rechtsextremismus

Glaube und Heimat - Kostenloses Probeheft hier bestellen

Escola Popular

 

Losung & Lehrtext

19.10.2018
Noah war ein frommer Mann und ohne Tadel zu seinen Zeiten; er wandelte mit Gott. Lasst euer Licht leuchten vor den Leuten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen.
1.Mose 6,9 Matthäus 5,16

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen