Reformation reloaded

Grafik: Katharina Kerntopf. Vergrößern
Grafik: Katharina Kerntopf.

(27.10.2017) — Rainer Borsdorf

Unter dem Motto "bleibt alles anders" lädt der Kirchenkreis Arnstadt-Ilmenau am Dienstag, 31.10.17 von 10 bis 16 Uhr nach Arnstadt zum Kreiskirchentag mit Zeitkapsel-Projekt, Mittelalter-Programm für Kids & Teens, Podiumsdiskussion, Musik sowie kulinarischen und Info-Angeboten ein.

Dazu Reformationsbeauftragter Martin Sladeczek: "Wir laden ein zu einem großen Fest, aber schon das Motto macht deutlich, dass es um mehr geht: Was bedeutet Reformation heute, auch und gerade für unsere Region? Was muss sich ändern?"

Man habe sich in der Vorbereitung bewusst für ein anderes Konzept entschieden als die "Kirchentage auf dem Weg" und habe das Fest von Anfang an regional und lokal verankert. Und das scheint aufgegangen zu sein, denn: "Großes Lob an die Stadt Arnstadt, die uns nach dem plötzlichen Ausfall der Oberkirche als Veranstaltungsort tatkräftig und unkompliziert zur Seite gestanden hat."

Die Besucher erwartet ein spannendes Programm für Jung und Alt:
  • Pfr. Fred Klemm (Großbreitenbach) stellt eine Zeitkapsel mit Grüßen aus den Gemeinden an ihre Nachfolger in 100 Jahren vor.
  • Kinder und Jugendliche werden mit Kreativ-Angeboten und Bühnenprogramm ins Mittelalter entführt.
  • 17 kirchliche Initiativen und Institutionen präsentieren sich auf dem "Markt der Möglichkeiten".
  • In einer Podiumsdiskussion wird das Thema "Reformation" kontrovers diskutiert.
  • 7 Pfarrerinnen und Pfarrer bieten während des gesamten Kirchentages die Möglichkeit zum Seelsorge-Gespräch und zur Segnung an.
  • Zahlreiche kulinarische und musikalische Angebote sowie Kirchenführungen runden das Programm ab.

Hintergrund:
Die Arnstädter Oberkirche als Teil des ehemaligen Franziskaner-Klosters war im Sommer als Veranstaltungsort ausgeschieden, nachdem dort bei der beginnenden Fußboden-Sanierung ein Grab aus dem 13. Jahrhundert entdeckt wurde.

Programmflyer (PDF mit 1,8 MB) im Download-Bereich:


 

Download:

 


 

Gemeindesuche


 

Veranstaltungskalender

Reformation geht weiter

Evangelische Jugend im Ilmkreis

Evangelische Kirche gegen Rechtsextremismus

Glaube und Heimat - Kostenloses Probeheft hier bestellen

Escola Popular

 

Losung & Lehrtext

20.11.2017
Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes. Jesus sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, die Gottes Wort hören und tun.
5.Mose 4,2 Lukas 8,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen