Spanischer Sommer

El Macareno (Spanien) und Silvio Schneider (D) – Foto: PR. Vergrößern
El Macareno (Spanien) und Silvio Schneider (D) – Foto: PR.

(15.09.2017) — PM Christian Daether/ rb.

Am Donnerstag, 21.9.17 um 20 Uhr gibt es in der Kreuzkirche auf dem Ilmenauer Friedhof das letzte Sommerkonzert. Unter dem Motto "Fiesta del ritmo - Latin meets Flamenco" bieten El Macareno (Spanien) und Silvio Schneider (D) ein Festival der akustischen Gitarre.

 EL MACARENO wurde in Cordoba in Andalusien geboren und spielte bereits im Alter von 16 Jahren mit großen spanischen Flamencogruppen. In den 80er Jahren zog er nach Deutschland und startete von hier aus seine Solo-Karriere.

Er tourte durch die ganze Welt und unterrichtete zu dieser Zeit u.a. an der "Folkwang-Schule" in Essen. Danach kehrte er in seine Heimat zurück, gehört seitdem zu den ganz Großen seiner Zunft und spielt mit allen berühmten Flamenco-Gitarristen.

Seit 2005 ist er offiziell Mitglied des Flamenco Cultural Office of Cordoba und vertritt als einer ihrer Botschafter den Flamenco in aller Welt. In Deutschland gastierte er als "El Macareno y grupa" u.a. in der Berliner Philharmonie, der Jahrhunderthalle in Bonn und am Gasteig in München.

SILVIO SCHNEIDER studierte in Dresden Gitarre und Komposition, beschäftigt sich intensiv mit lateinamerikanischer Musik und ist mit seinen Projekten seit fast 25 Jahren auf der ganzen Welt unterwegs.

Solo, mit KaraSol, HOELDER oder früher mit Nassler & Schneider spielte er rund 2.000 Konzerte auf allen Kontinenten. Bisher veröffentlichte er 6 CDs und arbeitete als Gast mit vielen Musikern zusammen, wie hier z.B. mit El Macareno.


 


 

Gemeindesuche


 

Veranstaltungskalender

Reformation geht weiter

Evangelische Jugend im Ilmkreis

Evangelische Kirche gegen Rechtsextremismus

Glaube und Heimat - Kostenloses Probeheft hier bestellen

Escola Popular

 

Losung & Lehrtext

17.12.2017
Als die Zeit herbeikam, dass David sterben sollte, gebot er seinem Sohn Salomo und sprach: Ich gehe hin den Weg aller Welt. So sei getrost und diene dem HERRN, deinem Gott. Paulus schreibt: Wir lassen nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht, dass ihr, des Herrn würdig, ihm ganz zu Gefallen lebt und Frucht bringt in jedem guten Werk.
1.Könige 2,1-2.3 Kolosser 1,9-10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen