Arnstadt 50 Jahre danach

Auferstehung Christi (1559), Liebfrauenkirche Arnstadt – Foto: Thomas Wolf. Vergrößern
Auferstehung Christi (1559), Liebfrauenkirche Arnstadt – Foto: Thomas Wolf.

(11.08.2017) — Rainer Borsdorf

Zu einem weiteren, äußerst spannenden Abend in der Reihe "Reformation hautnah" lädt der Kirchenkreis für Donnerstag, 17.08.17 bereits um 18:00 Uhr (Zeit geändert!) in den Ev.-luth. Gemeindesaal, Oberkirche Arnstadt, Pfarrhof 4 ein. Zu Gast ist Kirchenhistoriker Ernst Koch, der sich mit dem Thema "Nach 50 Jahren: Kirchliches Leben in Arnstadt um 1580" beschäftigen wird.

"Was ist anders geworden - und was eher nicht?", dieser Frage geht der emeritierte Professor anhand von Beispielen aus Kirchenmusik, -ausstattung, Bibliothek und Totengedenken nach.

Koch hat sich in den vergangenen Jahrzehnten regelrecht den Ruf einer Legende der Thüringer Kirchengeschichte erworben. Nicht nur seine Lehrveranstaltungen, sondern auch seine Publikationen sind geprägt von einer Frische und Lebensnähe, die ihresgleichen sucht.

Dass es ihm an Lebensenergie nicht mangelt, bewies er im Jahre 1991, als er mit 61 Jahren habilitierte. Und auch seine Aktivitäten und Publikationen in den letzten Jahren zeigen, dass er so schnell nicht daran denkt, sich zur Ruhe zu setzen. Den Zuhörer in Arnstadt erwartet ein spannender Abend!

 

Biografie Ernst Koch:
  • geb. 1930
  • 1958 Dissertation über "Die Theologie der Confessio Helvetica posterior"
  • 1969 - 1976 Rektor des Thüringer Predigerseminars in Eisenach
  • 1976 - 1989 Dozent am Theologischen Seminar in Leipzig (Schwerpunkt: Kirchengeschichte)
  • 1990 - 2000 Mitglied des Vorstandes des Vereins für Reformationsgeschichte
  • 1991 Habilitation an der Kirchlichen Hochschule Naumburg mit "Studien zu Theologie und Frömmigkeit in Spätreformation und Frühorthodoxie"
  • 1992 - 1995 Rektor der Ausbildungstätte für Pfarrassistenten und Pfarrvikare der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen in Reinhardsbrunn
  • ab 1993 Lehrbeauftragter an der Theologischen Fakultät der FSU Jena (Schwerpunkt: Thüringische Kirchengeschichte)
  • 2000 Ernennung zum Honorarprofessor an der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2005 Ehrendoktor des Concordia Seminary in St. Louis, Missouri
 
Zahlreiche Veröffentlichungen zur Reformationsgeschichte, dem Konfessionellen Zeitalter, Frömmigkeitsgeschichte des Luthertums und Thüringischer Kirchengeschichte


 


 

Gemeindesuche


 

Veranstaltungskalender

Reformation geht weiter

Evangelische Jugend im Ilmkreis

Evangelische Kirche gegen Rechtsextremismus

Glaube und Heimat - Kostenloses Probeheft hier bestellen

Escola Popular

 

Losung & Lehrtext

20.10.2017
Gott schuf sie als Mann und Frau und segnete sie und gab ihnen den Namen »Mensch«. Einer komme dem andern mit Ehrerbietung zuvor.
1.Mose 5,2 Römer 12,10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen