Bach im Gepäck

Trio Con Brio mit Katharina Weingardt, Miryam Y. Nothelfer und Jesùs Antonio C. Rojas – Foto: PR. Vergrößern
Trio Con Brio mit Katharina Weingardt, Miryam Y. Nothelfer und Jesùs Antonio C. Rojas – Foto: PR.

(18.05.2017) — Rainer Borsdorf

Seit einem Vierteljahrhundert gibt es die Michael-Bach-Tage bereits. Dieses Jahr starten sie am Samstag, 20.05.17 um 20.00 Uhr in der Gehrener Stadtkirche St. Michael mit dem Eröffnungskonzert "Perlen der Barockmusik" des Trios Con Brio.

Text aus dem Programmflyer:

 

Das Ensemble Con Brio spielt bereits seit mehreren Jahren zusammen. Alle drei Musiker haben ihr künstlerisches Diplom in den Meisterklassen der Hochschulen Münster/Detmold, München, Graz und Weimar absolviert und sind in ihren jeweiligen Wirkungsstätten in Thüringen und Bayern orchestral sowie pädagogisch engagiert bzw. kammermusikalisch sowie solistisch sehr gefragt.

Die Ensemblemitglieder sind jeweils durch mehrere Förderungen ausgezeichnet worden, wie etwa durch die Yehudi-Menuhin-Stiftung. Das Trio Con Brio spielt Meisterwerke der deutschen Barockmusik für Violine, Gambe und Cembalo.

Für das Eröffnungskonzert haben die Musiker ein Programm zusammengestellt, das die Perlen der Barockmusik umfasst und damit ein lebendiges Bild dieser musikalischen Epoche vermittelt.

Angefangen mit dem Altmeister Dietrich Buxtehude, folgen weiterhin Stücke der Nachfolger Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel bis hin zu Carl Friedrich Abel. Die Interpretation dieser bedeutenden Komponisten der deutschen Barockzeit erfolgt in historischer Spielweise.

Trio Con Brio:
  • Katharina Weingardt, Cembalo/Klavier,
  • Miryam Yong-Mi Nothelfer, Violine,
  • Jesùs Antonio Clavijo Rojas, Violoncello/Gambe

 

Hintergrund (Quelle: Wikipedia):
Johann Michael Bach (1648-1694), auch "Gehrener Bach" genannt, war ein deutscher Komponist aus der Familie Bach. Er war ein Sohn von Heinrich Bach und wirkte zunächst als Kantor in Arnstadt, ab 1673 dann als Organist und Stadtschreiber in Gehren. Seine dort 1684 geborene Tochter Maria Barbara Bach war die erste Frau von Johann Sebastian Bach. Von Johann Michael Bach sind im altbachischen Archiv Kantaten und Motetten sowie Orgelchoräle erhalten.

 

Und hier der vollständige Programmflyer zum Download (PDF mit 2,6 MB):


 

 


 

Gemeindesuche


 

Veranstaltungskalender

Reformation geht weiter

Evangelische Jugend im Ilmkreis

Evangelische Kirche gegen Rechtsextremismus

Glaube und Heimat - Kostenloses Probeheft hier bestellen

Escola Popular

 

Losung & Lehrtext

22.09.2017
Ein hörendes Ohr und ein sehendes Auge, die macht beide der HERR. Prüft aber alles und das Gute behaltet.
Sprüche 20,12 1.Thessalonicher 5,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen