Insel-Luft

Kantatenchor Arnstadt (Leitung: Jörg Reddin) auf Hiddensee – Foto: privat. Vergrößern
Kantatenchor Arnstadt (Leitung: Jörg Reddin) auf Hiddensee – Foto: privat.

(15.05.2017) — Gabi Damm/ rb.

Ein Probenwochenende auf der Insel Hiddensee (Ostsee) verbrachte kürzlich der Kantatenchor Arnstadt unter Leitung von Kreiskantor Jörg Reddin und Gesangspädagogin Gudrun Bär (Weimar).


Bericht von Gabi Damm:

 

Ein Aufenthalt auf der wunderschönen Insel Hiddensee kann wahrhaft viel Gutes bewirken: die weite Entfernung von ca. 600 km aus Arnstadt, die Anreise per Fährschiff von der Insel Rügen auf die autofreie Insel lassen den Alltag, die Arbeit oder Sorgen zurück.

Die gesunde Luft der Insel hilft tiefer durchzuatmen. Die Ruhe lässt die neu erwachte Natur mit ihrem Blütenzauber, dem Vogelgezwitscher und wärmenden Sonnenstrahlen noch mehr als gewohnt Herz und Sinne erfreuen. So geschehen beim verlängerten Probenwochenende des Arnstädter Kantatenchors unter Leitung von Kantor Jörg Reddin.

Zwischen den Arbeitseinheiten blieb immer wieder Zeit für Spaziergänge am Meer, ein erfrischendes Kurzbad in eiskalten Fluten, Zeit zu Inselerkundungen und Geselligkeit (natürlich mit viel Gesang) sowie für faszinierend farbige Sonnenuntergänge.

Geübt wurde unter anderem die Bach-Kantate "Wir danken dir, Gott, wir danken dir", eine Psalm-Motette von H.-J. Wagner und ein Liedsatz des ehemaligen Thomaskantors G. Ch. Biller.

Im Zentrum der Arbeit stand intensive Stimmbildung unter Leitung der erfahrenen Gesangspädagogin und Feldenkrais-Lehrerin Gudrun Bär aus Weimar. Sehr eindrücklich und verständlich verdeutlichte sie die Vorgänge beim Singen mit entsprechenden Übungen und gab dann beim Proben mit Jörg Reddin wertvolle Hinweise. Das Singen wurde so immer leichter und sprachlich besser verständlich.

Die Psalm-Motette mit dem Wortlaut " Denn er tut Wunder" - vierstimmig nacheinander einsetzend - klang bei genauem Hinhören schon auch wie "Denner tut Wunder". "Wer ist Denner?" Die wiederholte Frage der mit viel Kreativität und Fingerspitzengefühl arbeitenden Stimmbildnerin wurde in Übungen umgesetzt, ehe dann im Sonntagsgottesdienst in der vollen Kirche in Kloster zum Abschluss von drei erfüllenden und - auch stimmlich-bewegenden Tagen - glockenklarer Gesang erklang: "Denn ER tut Wunder".

Der unter der mit unzähligen Rosen bemalten Kirchendecke von Kloster schwebende Engel jubilierte mit…


 


 

Gemeindesuche


 

Veranstaltungskalender

Reformation geht weiter

Evangelische Jugend im Ilmkreis

Evangelische Kirche gegen Rechtsextremismus

Glaube und Heimat - Kostenloses Probeheft hier bestellen

Escola Popular

 

Losung & Lehrtext

28.05.2017
HERR, du siehst es ja, denn du schaust das Elend und den Jammer; es steht in deinen Händen. Jesus ließ die Menge zu sich und sprach zu ihnen vom Reich Gottes und machte gesund, die der Heilung bedurften.
Psalm 10,14 Lukas 9,11

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen