Organisten unter sich

Teilnehmer des Organistentreffens - Foto: Jörg Reddin. Vergrößern
Teilnehmer des Organistentreffens - Foto: Jörg Reddin.

(09.03.2017) — PM Jörg Reddin/ rb.

Zu einem Organistentreffen kamen kürzlich die haupt- und ehrenamtlich tätigen Kirchenmusiker des Kirchenkreises in der Ilmenauer Jakobuskirche zusammen. Im Gebiet zwischen Molsdorf und Großbreitenbach, zwischen Geraberg und Dienstedt sind sie Sonntag für Sonntag und oft auch an anderen Tagen unterwegs, um mit ihrem Orgelspiel Gottesdienste, Taufen, Hochzeiten und Trauerfeiern musikalisch zu bereichern.


Pressemitteilung Jörg Reddin:

 

Am Samstag, dem 4. März 2017 waren tagsüber Orgelklänge zu vernehmen. Sieben ehrenamtliche OrganistInnen, die im Kirchenkreis vornehmlich in Dörfern und kleineren Orten regelmäßig am Wochenende in ihrer Freizeit mit ihrem Orgelspiel die Gemeinden bereichern, wurden von Kirchenmusiker Hans-Jürgen Freitag und Kreiskantor Jörg Reddin eingeladen zu einem Erfahrungsaustausch. Natürlich fand dieser zumeist musikalisch statt.

Liedbegleitungen, Kompositionen aus verschiedenen Jahrhunderten wurden vorgestellt und die Kantoren gaben den Hobbyorganisten wertvolle Tipps, die gleich im Dienst umgesetzt wurden. So berichtete Eberhard Dittmar: "Die Trauerfeier hat sehr gut geklappt mit Euren Hinweisen." So konnte jeder Teilnehmer mit schönen Klängen, Eindrücken und Lerninhalten die Jakobuskirche mit einem Lächeln verlassen.

Solche Treffen sind ein- bis zweimal im Jahr geplant und sind eine Bereicherung für die Teilnehmer.


 


 

Gemeindesuche


 

Veranstaltungskalender

Reformation geht weiter

Evangelische Jugend im Ilmkreis

Evangelische Kirche gegen Rechtsextremismus

Glaube und Heimat - Kostenloses Probeheft hier bestellen

Escola Popular

 

Losung & Lehrtext

25.03.2017
Wer ruft die Geschlechter von Anfang her? Ich bin’s, der HERR, der Erste und bei den Letzten noch derselbe. Gott hat Christus von den Toten auferweckt und eingesetzt zu seiner Rechten im Himmel über alle Reiche, Gewalt, Macht, Herrschaft und jeden Namen, der angerufen wird, nicht allein in dieser Welt, sondern auch in der zukünftigen.
Jesaja 41,4 Epheser 1,20-21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen